PePe´s Welt

herzlich willkommen in der chaotischen, faszinierenden, verrückten, witzigen, melancholischen, verträumten, erstaunlichen ... kurz gesagt: willkommen in meiner Welt.

Donnerstag, Mai 26, 2011

Trendkrise heute: Vegetarier

Zugegeben - sie haben es nicht leicht.

Waren es früher die "Körnerfresser", die mit Strickpulli (gerne auch im Sommer) bekleidet nicht müde wurden, den Hochgesang der alternativen Ernährung zu zelebrieren, sind es mehr und mehr Menschen wie Du und ich, die aus unterschiedlichster Motivation dem Fleischgenuss entsagen.

Unter ethischen, religiösen oder gesundheitlichen Aspekten ist Vegetarismus gelebte Praxis - für manchen Wellenreiter auch einfach nur trendy und chic und schon deshalb ein "must".

Probleme gibt es allerdings speziell in diesen Tagen, da nun erwiesen ist höchstwahrscheinlich ausgerechnet Obst und Gemüse als Schuldige an der diesjährigen Sommerseuche (EHEC) ausgemacht wurden. Im Gegensatz zu den möglichen Pandemieauslösern der letzten Jahre ist es diesmal ausgerechnet die Flora.

Entgegnete man als Allesfresser den Vegetariern früher auch gerne mal mit einem überzeugten "Mein Essen scheisst auf dein Essen" - und alle (inkl. der Vegetarier selbst) reagierten amüsiert ist das heute nicht mehr opportun.

Also lassen wir die Witze über Vegetarier lieber sein.

Übrigens:
Nicht wirklich bewiesen aber hartnäckig gehalten hat sich die Annahme, dass der Begriff "Vegetarier" von den alten Indianern geprägt wurde.
Er bedeutet "zu-dumm-zum-jagen".

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links hierher:

Link erstellen

<< Home