PePe´s Welt

herzlich willkommen in der chaotischen, faszinierenden, verrückten, witzigen, melancholischen, verträumten, erstaunlichen ... kurz gesagt: willkommen in meiner Welt.

Mittwoch, Juni 03, 2009

Bandsalat

Wir waren heute in der neuen Schule meines Juniors.
Der wird nämlich nach den Sommerferien auf die "weiterführende Schule" wechseln.

Selbstverständlich nehmen wir da jeden Informationsabend und jede Vorstellungs- / Präsentationsverandstaltung mit.

Unsere Konversation (17:00 Uhr):
Ich so: "Und - willst du in eine Spezi-Klasse; Sport- oder Musikklasse."
Er so: "Ich werde eine ganz normale Klasse besuchen."

Ich so: "Na dann ist ja gut. Ich fülle den Fragebogen aus. Den nehmen wir dann mit."
Er so: "Alles klar. Gehen wir."

Wir machen uns also auf, um dem Konzert der Bläserklasse (*keine dummen Witze bitte*) zu lauschen.

Unsere Konversation (20:45):
Er so: "Papa! Ich will jetzt doch in die Bläserklasse."
Ich so: "Dachte ich mir fast. Welches Instrument würde Dir gefallen?"
Er so: "Mir egal. Trompete wäre nicht schlecht."
Ich so: "Ok - so lange Du mir nicht die Tuba anschleppst."

Dann hat er mir noch ungefährt eine halbe Stunde lang erzählt, wie motiviert er sei und wie toll das alles ist und dass er ja nach der siebten Klasse auch weitermachen könne ...

... dazu muss man wissen:
Meine Tochter war ebenfalls von der fünften bis einschließlich zur siebten Klasse in einer Klasse, die zusammen ein "Blechblas-Orchester" simuliert haben.
Die waren nicht schlecht - am Ende der Siebten.

Bis dahin haben wir
  • Jeden Monat 30,- Euro bezahlt

  • Jedes Jahr gefühlte 50 Konzerte besucht

  • Jedes Jahr mindestens eine Musik-Freizeit finanziert

  • am Ende der Siebten Klasse ein eigenes Instrument gekauft, weil sie ja unbedingt weitermachen wollte

(... um es zwei Monate später wieder zu verkaufen)

Leider hatte sie ausgerechnet Tenorhorn gespielt - ein Instrument ohne Seele und Zukunft.

Stimmungshalber habe ich bei der Fahrt nach Hause Spliff - Deja vue aufgelegt.

Keine Ahnung warum. Ist nur so ein Gefühl ...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links hierher:

Link erstellen

<< Home