PePe´s Welt

herzlich willkommen in der chaotischen, faszinierenden, verrückten, witzigen, melancholischen, verträumten, erstaunlichen ... kurz gesagt: willkommen in meiner Welt.

Dienstag, September 19, 2006

Raab vs. Sudoku

Gestern Stefan Raab gesehen?
Selten habe ich ihn hilfloser gesehen als beim Sudoku.
Und ich bin fest davon überzeugt - er hat es nicht verstanden.

Bereits seit längerem löse ich hier die tagesaktuellen Sudokus, welche in drei Schwierigkeitsgraden angeboten werden. Dabei geht es bei mir nicht darum ob ich ein Rätsel löse, sondern vielmehr in welcher Zeit.

Meine persönlichen Regeln sind:
  • Schwierigkeitsgrad leicht: unter 5 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad mittel: unter 8 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad schwer: unter 14 Minuten
Außerdem gilt:
Bei einem Fehler muss das Sudoku abgebrochen werden und gilt als gescheitert. Für die nächsten 30 Minuten habe ich dann schlechte Laune.

Übrigens: Beim Herrn Raab ist heute Katrin Bauernfeind zu Gast. Ihr wisst schon - die Tante von Ehrensenf.

5 Kommentare:

  • Um 11:36, sagte Anonymous Raphael M

    Ich gestehe dass ich nach wie vor zu blöd für dieses Sudoku bin.
    Ich kanns nicht. Wahrscheinlich weil ich es nicht wirklich können will.
    Zahlenrätsel waren mir schon immer suspekt. Entziehen sich meiner für die Allgemeinheit wohl als eher verwirrend geltenden Art von Logik...
    Ich kapiers einfach nicht.

     
  • Um 12:22, sagte Blogger Pe Pe

    @raphael: Dabei sind die Regeln doch denkbar einfach. Wundert mich, dass Du daran keinen Spass hast, obwohl Du doch auch ein Logik-Freak bist. Seltsam.

     
  • Um 16:21, sagte Blogger Lundi

    Ich habe es immer noch nicht ausprobiert. Ist vielleicht auch besser so - macht ja wohl süchtig...

     
  • Um 16:40, sagte Anonymous Raphael M

    Meine Lokik funktioniert wohl anders als normale Logik...
    Oder so.

     
  • Um 18:25, sagte Blogger Pe Pe

    @lundi: Definitiv gesteigerter Suchtfaktor. Aber man muss Rätsel generell mögen.

    @raphael: Ist ja auch irgendwie logisch. Glaub ich.

     

Kommentar veröffentlichen

Links hierher:

Link erstellen

<< Home