PePe´s Welt

herzlich willkommen in der chaotischen, faszinierenden, verrückten, witzigen, melancholischen, verträumten, erstaunlichen ... kurz gesagt: willkommen in meiner Welt.

Sonntag, August 06, 2006

Einer aus 365

Ein Tag im Leben ist, unmittelbar nach dem er begonnen hat, weder gut noch schlecht.
Wenn er endet, kann man ein Fazit ziehen und beurteilen, ob das Positive oder Negative überwogen hat.

Sollte man dem Tag aber gar keine Chance geben, gut zu werden, dann nützen auch alle Anstrengungen nichts. Verpasste Gelegenheit nenne ich so etwas. Ein Tag, an dem nicht wenigstens einmal herzlich gelacht wird, ist ein verlorener Tag. Stammt nicht von mir, trifft es aber ganz gut. Klar kann man auch ein braunes Kreuzchen im Kalender setzen und der Kategorie "Scheiss-Tag" ein weiteres Mitglied zuweisen. Wenigstens einen Versuch sollte es aber dennoch wert sein, dem Tag mindestens eine gute Sache abzugewinnen.

Kinderlachen ist kein Lärm und ein echter Freudenballon ist nicht dazu da, bei der ersten Gelegenheit zerstochen zu werden. Einfach mal mitreissen lassen und aufspringen - nicht nur daneben stehen und sich darüber beschweren, nicht dazuzugehören.

Es ist gar nicht so schwer - man muss es nur wollen.
Egal, wie man sich gerade fühlt.

2 Kommentare:

  • Um 00:06, sagte Blogger nina

    ein sehr schöner text. bringt mich doch glatt zum nachdenken. recht hast du.

     
  • Um 20:55, sagte Anonymous Opa

    Da brauche ich gar nicht groß nachzudenken. Meine Worte:

    (zum wiederholten Male)

    Blaue Nacht
    Schwarzer Tag
    Das Leben ist nur
    Eine Frage
    Der Beleuchtung

     

Kommentar veröffentlichen

Links hierher:

Link erstellen

<< Home