PePe´s Welt

herzlich willkommen in der chaotischen, faszinierenden, verrückten, witzigen, melancholischen, verträumten, erstaunlichen ... kurz gesagt: willkommen in meiner Welt.

Donnerstag, August 03, 2006

Programm läuft

Es ist nur ein kleines Problem.
Das sollte nicht allzu schwer sein.
Aber der Fehler nervt.

Mal sehen.
Erstmal prüfen, ob die Parameter gesetzt sind.
Check.
Die Prüfbedingungen sind korrekt?
Sind sie. Check.
Was soll in welchem Falle gemeldet werden?
Stimmt mit den Vorgaben überein. Check.

Komisch. Neuer Testlauf!
Immernoch Fehler - seltsam.
Nochmal checken? Jo.
Müsste doch laufen - wirft aber Fehler.
Echt komisch. Geradezu gespenstisch.

Ok - DU WILLST MICH ALSO ÄRGERN.

Zwischenergebnisse ausgeben.
Schritt für Schritt. Vergleichen.
Kleinigkeiten ändern hier.
Umweg bauen da.
Noch eine Konstante mehr.
Dafür eine Prüfung abschalten.

Zwei Stunden später - Fehler identifiziert!
Computer sind doof. Alles muss man ihnen irgendwie sagen.

Aha - vergessen ein Häckchen zu setzen. Unbezahlbar.

Was haben wir darus gelernt?
Wie immer sitzt das Problem vor dem Monitor und hat zwei Ohren.
Kirmes im Kopp. Für heute Feierabend.

7 Kommentare:

  • Um 00:19, sagte Blogger secretVm

    Die Systemadministratorin meiner Schule sagt immer: "Es liegt immer am Benutzer" ... da hat sie glaub ich meistens recht ;)

     
  • Um 17:22, sagte Blogger Pe Pe

    Selbstverständlich hat der Sys-Admin IMMER recht.

     
  • Um 20:56, sagte Blogger di::bo

    Du arbeitest auch in der EDV?
    Findet man Dich eigentlich bei OpenBC?

     
  • Um 21:28, sagte Blogger Pe Pe

    Wenn man weiß, nach was man suchen muss - ja ;)

     
  • Um 19:08, sagte Blogger di::bo

    Also der Name aus dem Impressum hilft mir nicht weiter *grübel*

     
  • Um 19:06, sagte Blogger Pe Pe

    Wegen AG-Wechsel derzeit deaktiviert. Muss erst wieder bestätigen ;)

     
  • Um 16:10, sagte Blogger Pe Pe

    Jetzt sollte es wieder funktionieren.

     

Kommentar veröffentlichen

Links hierher:

Link erstellen

<< Home