PePe´s Welt

herzlich willkommen in der chaotischen, faszinierenden, verrückten, witzigen, melancholischen, verträumten, erstaunlichen ... kurz gesagt: willkommen in meiner Welt.

Sonntag, Juli 02, 2006

Wir sind dabei

Deutschland hat es vorgemacht. Italien, Portugal und Frankreich haben nachgezogen. Am nächsten Wochenende wird also der Fußball-Weltmeister ausgespielt. Ja sicher.
Bin mal gespannt, ob die Nation in ein großes Loch fällt, wenn der ganze Rummel vorbei ist und der Alltag ohne WM-Fieber zu bewältigen ist. Wir werden es lernen.

Selbst der Pfarrer hat beim heutigen Freiluft-Gottesdienst die aktuelle Lage der Fußballnation in seiner Predigt einfließen lassen. Normalerweise hätte ich davon nichts mitbekommen, weil ich kein Kirchengänger bin (und erst recht kein Anhänger der Lehren Luthers), aber heute wurden die kommenden Konfirmanten der Gemeinde vorgestellt. Und meine Tochter gehört dazu.

Jetzt werden wir uns erstmal auf den Weg zu meiner Frau machen, die - wenn alles so bleibt wie es im Augenblick ist - nächste Woche aus der ReHa entlassen wird. Dann ist die Familie endlich wieder vereint und der erste Schritt zur Normalität getan.

Zwischenzeitlich findet der Aufbau des Schiersteiner Hafenfestes statt, welches nächstes Wochenende beginnen wird. Dann stehen uns wieder vier Tage Ausnahmezustand bevor. Als Anwohner sind wir einiges gewohnt, aber in Kombination mit dem WM-Endspiel wird das sicherlich sehr laut und hektisch werden. Bleibt zu hoffen, dass alles friedlich abläuft, denn Martinshörner stören die Nachtruhe doch erheblich.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links hierher:

Link erstellen

<< Home