PePe´s Welt

herzlich willkommen in der chaotischen, faszinierenden, verrückten, witzigen, melancholischen, verträumten, erstaunlichen ... kurz gesagt: willkommen in meiner Welt.

Freitag, April 14, 2006

Spaziergang durch Bloggersdorf

Wie jeden Tag habe ich auch heute Morgen einen guten Bekannten, den Raphael M. besucht. Der wohnt in einem Neubaublog, in Absurdistan, quasi direkt um die Ecke.

Kaum ein paar Meter gegangen traf ich Pia, ein B-l-ondgirl, sehr sympatisch. Wir blieben vor dem Waschsalon stehen und unterhielten uns ein bisschen.

Gegenüber, im Club der halbtoten Dichter standen Symbole des Nordens, direkt aus dem Sprottenblog - mundgeblasen gefertigt - im halbdunklen Fenster der Verwaltung.

An der Ecke zur nächsten Strasse hing ein Plakat vom Textspeier, in Blindtext geschrieben. Auf dem stand: "Es ist kein Einzelfall, sondern wiederkehrender Donnerhall". Er ist schon ein lustiger Kerl, ich lese seine Texte täglich.

Kaum angekommen, haben wir ein paar Gedanken bei der Arbeit ausgetauscht. Leider musste ich mich schnell wieder verabschieden.

Wieder auf dem Weg zurück, an der Ampel stand ein Psychokind, direkt neben di::bo und wartete auf die Linda.

Noch ein paar Schritte dann bin ich wieder daheim. An der Mauer neben dem Haus hängt ein Schild, noch aus Zeiten des Rohrkrieg. Darauf steht: "Im Anfang war das Wort. Wir bloggen für den Weltfrieden."

Nocheinmal tief einatmen bevor ich wieder nach Hause gehe.


Wie angenehm so ein Spaziergang doch sein kann ...
... probieren Sie es doch mal aus und urteilen selbst!

11 Kommentare:

  • Um 16:30, sagte Blogger pulsiv

    ich würde ja... aber es regnet draußen...

     
  • Um 20:07, sagte Anonymous Raphael M.

    Ja, und kalt ist es auch.
    Und es wird auch schon dunkel...

     
  • Um 21:27, sagte Blogger Pe Pe

    @pulsiv: Hört sich etwas verweichlicht an :)

    @raphael: In Bloggersdorf wird es nicht dunkel. An jeder Ecke brennt Licht.

     
  • Um 08:06, sagte Anonymous Raphael M.

    Jaja, das hab ich erlebt als ich ne Blogpause eingelegt hatte.
    Medialer Tod und so...
    Hab ich auch mal nen Artikel drüber geschrieben, irgendwann...

     
  • Um 12:57, sagte Blogger Daniel

    Schöne Runde! Ich kürz momentan immer ein bisschen ab. Meine Knie tun weh ;-)

     
  • Um 16:10, sagte Blogger Pe Pe

    Trotzdem erstaunlich, wieviele nette Leute man unterwegs doch trifft.
    Viele davon offensichtlich schwach und gebrechlich ... :)

     
  • Um 18:51, sagte Blogger Rohrkrieg

    tjo, ich sollte auch mal wieder spazierengehen...

     
  • Um 12:50, sagte Blogger Pe Pe

    Kann nicht schaden - ist inspirierend und entspannend.

     
  • Um 15:35, sagte Blogger dielux

    bei schwach und gebrechlich fühl ich mich doch gleich doppelt angesprochen...

     
  • Um 16:16, sagte Blogger dieLinda

    heey, das hört sich ja richtig perfekt an möchte frau meinen! und richtig stark bewohnt würd ich mal meinen^^

     
  • Um 17:26, sagte Blogger Pe Pe

    @dieLux: Sie waren eigentlich nicht gemeint. Oder wollen Sie sich auch um einen Spaziergang drücken?

    @dieLinda: Tja, die Gemeinde Bloggersdorf erfreut sich hoher Zuzugszahlen ... :)

     

Kommentar veröffentlichen

Links hierher:

Link erstellen

<< Home