PePe´s Welt

herzlich willkommen in der chaotischen, faszinierenden, verrückten, witzigen, melancholischen, verträumten, erstaunlichen ... kurz gesagt: willkommen in meiner Welt.

Mittwoch, Mai 17, 2006

Blauer Dunst

In Rauch wird er sich sicherlich nicht auflösen. Obwohl er für eine Cohiba doch schon eine gewisse Schwäche hat und auch gerne mal ein paar Euronen mehr pro Stück dafür hinblättert.

Erstmal ist Schluss auf Schalke für Herrn Assauer.

Er wird nicht der "Franz Beckenbauer von Schalke" - er wird nämlich nix mehr. Auch kein Präsident, obwohl das für den 1. August vorgesehen war.
Statt weiter daran zu feilen, zu Lebzeiten zum Denkmal erhoben zu werden, kann er jetzt Tauben füttern. Obwohl, das darf man ja gar nicht.
Ihm wird schon was einfallen, was er mit seiner gewonnenen Zeit anstellen kann.

Damit geht eine Ära zu Ende - ganz egal, wie man dem Verein auch gegenübersteht.

Aber von der Bildfläche wird der Rudi Assauer nicht verschwinden. Wir werden ihn sicherlich in unzähligen Talkshows und Expertenrunden wieder sehen und seinen Sprüchen lauschen dürfen/müssen [nichtzutreffendes bitte streichen].
Wetten dass ..?

5 Kommentare:

  • Um 21:29, sagte Blogger pulsiv

    dassma n scheiß, wa?

     
  • Um 11:54, sagte Blogger schafswelt

    Ich streiche das dürfen. Und zu dem Rest sage ich: Endlich!

     
  • Um 14:01, sagte Blogger Pe Pe

    Zwei Kommentare - zwei unterschiedliche Meinungen.
    Das Schöne an einem Land mit freier Meinungsäußerung.

     
  • Um 20:53, sagte Blogger kein einzelfall

    Dazu gibbet gezz en knappen Kommentar 04.

     
  • Um 21:17, sagte Blogger Pe Pe

    Bin entzückt ob Ihrer Wortspiele, Madame Einzelfall.

     

Kommentar veröffentlichen

Links hierher:

Link erstellen

<< Home