PePe´s Welt

herzlich willkommen in der chaotischen, faszinierenden, verrückten, witzigen, melancholischen, verträumten, erstaunlichen ... kurz gesagt: willkommen in meiner Welt.

Samstag, März 25, 2006

Aktion: Wir brauchen Eier

Es ist soweit. Eigentlich war es gestern auch schon so weit. Und den Tag davor auch. Wenn man es ganz genau nimmt, war es eigentlich schon immer so weit.

Wir brauchen Eier!

Eier werden schon immer gebraucht. Von vielen - für vieles. Sie sind wichtig und einfach nicht wegzudenken

Nicht nur als Keimzelle neuen Lebens, z.B. für Vögel, Hühner, Pinguine, Schildkröten, Krokodile und vielen anderen Nicht-Säugetieren.

Auch nicht nur als Lebensmittel zum Backen, Braten, Kochen oder gar zum rohen Verzehr.

Sogar als Objekt der Wissenschaften, z.B. in der Biologie, der Physik, der Mathematik oder auch der Raumfahrt sind Eier unverzichtbar.

Auf jeden Fall brauchen wir aber Eier, um Mut und Entschlossenheit zu demonstrieren.
Oder auch, um sich beim Fussballspielen vor 30.000 Menschen im Stadion dran zu kratzen. Manchmal auch nur, um dem Gegner ein lohnendes Ziel zu bieten.

Kurz: Wir brauchen Eier!

Diese Liste könnte noch beliebig weitergeführt werden und genau hier liegt der Sinn dieser Aktion.

Zeigt dass und wofür Eier gebraucht werden. Schreibt es in jeden Blog, an jede Häuserwand, auf Transparente bei Demonstrationen oder wo immer es auch gesehen werden kann.

Als sichtbares Zeichen der Beteiligung an dieser Aktion kann und soll dieser Button genutzt werden.

mehr Eier!

Einfach einzubinden durch Kopieren und Einfügen des nachfolgenden Links:
<a href="http://worldofpepe.blogspot.com/2006/03/aktion-wir-brauchen-eier.html" target="_blank"><img style="float:left; margin:0 10px 10px 0;cursor:pointer; cursor:hand;" src="http://photos1.blogger.com/blogger/6315/2232/320/mehr_eier.jpg" border="0" alt="mehr Eier!" /></a>

Stellt Euch nur vor:
Endlich Schluss mit Jammern und Pessimismus - durch Eier!
Endlich Schluss mit Unterdrückung und Bevormundung - durch Eier!
Endlich Schluss mit schlechten oder unvollständigen Kochrezepten - durch Eier!
Endlich Schluss mit Artensterben - durch Eier!

Wir brauchen Eier!

7 Kommentare:

  • Um 19:50, sagte Blogger Oles wirre Welt

    ahja :)

     
  • Um 21:33, sagte Blogger hellaken

    ganz spontan hab ich mich entschlossen, diese Aktion zu unterstützen...

     
  • Um 08:22, sagte Blogger kein einzelfall

    Fragen Sie doch mal bei Columbus an. ;)

     
  • Um 14:54, sagte Blogger Pe Pe

    Hab ich getan:
    Nachdem er Hohn und Spott für die Kunst des Geradeaussegelns geerntet hatte, stellte er geschickt ein Ei auf die Spitze. Dies ist keinem der Anwesenden vorher gelungen. Jetzt sagte jeder, er hätte das auch gekonnt. Daraufhin meinte Columbus: "So ist es oft, wenn einer vormacht wie es geht können es plötzlich alle".

    Mit mehr Eiern hätte man das Erlernte vertiefen (sprich: üben) können.

     
  • Um 16:44, sagte Blogger Rohrkrieg

    Hat das Olli Kahn nicht auch schonmal gefordert? ^^
    Naja mal überlegen, vielleicht fälltm ir ja noch was ein

     
  • Um 13:47, sagte Anonymous Agent Großes V

    Zu unserem allergrößten Bedauern können wir uns dieser Aktion leider nicht anschließen.

    Wir befürchten, daß Ihre Aktion bereits vom Verfassungsschutz unterwandert ist. (Ich nenne da nur meinen Lieblingskanzler Birne).

    Außerdem unterhalten wir aus ähnlichen Gründen keine diplomatischen Beziehungen zu Agent Kleines F, welcher sich ganz sicher über kurz oder lang bei Ihnen einfinden wird.

     
  • Um 14:03, sagte Blogger Pe Pe

    Großes Bedauern meinerseits - sollte die Aktion doch ein Zeichen der Verständigung und Zusammenkunft sein.
    Da ich ein Musterbürger bin, habe ich mit dem Verfassungsschutz keine Probleme, soviel sei Ihnen versichert.

    Hochachtungsvollst

     

Kommentar veröffentlichen

Links hierher:

Link erstellen

<< Home